EN
Alle Kategorien
EN

Nachrichten

Was ist recycelte Faser? Wie werden sie in Strickwaren eingesetzt??

Zeit:2020-04-28 Hits:

Recyclingfaser ist eine Art Faser aus Abfallflaschen, Kunststoffe und Kleidungsstücke durch Kombination chemischer und physikalischer Verfahren mit Spinnverfahren. Es untergräbt die traditionelle Faserrohstoffquelle, sortiert die Abfallressourcen, produziert die neue Faser, die der originalen Faser ähnelt, realisiert die Vereinigung grüner, Recycling und hohe Auslastung.

 

 

Der Produktionsprozess

Es ist nicht einfach, grüne Recyclingfasern zuzubereiten, die hauptsächlich durch physikalische und chemische Methoden realisiert wird. Physikalische Methode bezieht sich auf die physikalische Umwandlung der Flaschenplatte in Fasern oder andere Produkte mittels geschmolzener Extrusion. Zur Zeit, es gibt hauptsächlich zwei Möglichkeiten, :(1) direkt extrudieren der Flaschenblech in Faser; (2) die Flasche wird zuerst in Partikel oder Schmutz umgewandelt (Granulation), und dann werden die Partikel oder Ablagerungen verschmolzen und in Fasern extrudiert. Die mechanischen Eigenschaften der durch physikalische Verfahren hergestellten Produkte sind, und es ist schwierig, die Textilstandards zu erfüllen.

Der chemische Prozess beinhaltet die Depolymerisation des zurückgewonnenen Polyesters in kleinere Moleküle, die dann zu hochwertigen Polyesterchips kondensiert werden, die dann in Filamente gesponnen werden. Die Methode kann ein vollständiges Recycling. Im Gegensatz dazu, die chemische Methode entwickelt sich langsam aufgrund der Begrenzung der Vorteile, Rohstoffe und Verarbeitung. Deshalb, der größte Teil des häuslichen Recyclings von recyceltem PET-Flaschenblatt wird durch physikalische.



At present, die Nachfrage des Marktes nach Strickprodukten wandelt sich von hoher Qualität und niedrigem Preis zu Technologie, Mode und Grün. Deshalb, die Entwicklung der Strickindustrie ist untrennbar mit der Entwicklung und Anwendung neuer FasermateMomentanrbunden. At present, sowohl der Inlands- als auch der Auslandsmarkt, Menschen sind mehr an funktionalen, Kohlenstoffarme, umweltfreundliche Strickstoffe, so recycelte Faser hat eine große Anwendung in Strickwaren.

 

Der Fall zeigt

1. Das elastische Gewebe, das mit recyceltem Polyamid/recyceltem Polyester/Spandex gewebt ist, wird in der Sportunterwäsche übernommen. Seine vierdimensionale Flexstruktur hat eine hohe Elastizität, die übermäßige Muskelvibrationen, die durch Körperschwankungen während des Trainings verursacht werden, effektiv vermeiden und die Körpertemperatur beim Schwitzen regulieren können.

2. Nehmen Sie Greenpoly erneuerbarepolyester (75 D) nahtlose Unterwäsche, umweltfreundlich und kohlenstoffarm, Feuchtigkeitsaufnahme und Schweiß, mit guter Elastizität, Verschleißfestigkeit und Dimensionsstabilität.

3. Der schwedische arktische Fuchs Hoodie besteht aus recycelter Polyesterfaser und Wolle in der ursprünglichen Lösung gefärbt. Die warme und bequeme Wolljacke ist mit einer gestrickten Oberflächenschicht und einer weich gebürsteten Innenschicht ausgestattet.. Das Mesh-Wolle-Futter der Tasche besteht aus nachwachsender Polyesterfaser.

4. Nehmen Sie 40d recyclingt Polyester Filament 80S reine Baumwolle Garn, und weben Sie den hochdichten Strickstoff in der Schuss stricken großen Kreismaschine oder High-Speed-Warp-Strickmaschine über E40, mit hoher Elastizität und gutem Drap.

5. Gestrickter Anzugstoff aus 50 ~ 75 D recycled polyester + (40S bei 70S) kompakt gesponnenes Baumwollgar~ odeD recyceltes Polyester polyester + (Nm 50 € Nm 80) Wollgarn, knackig und mit mäßiger Dehnung.

6, in Santoni (Santoni) SMDJ2T oder E14, E16 doppelseitige Jacquardmaschine, mit 50 ~ 75 D recyceltes Polyester + recycelte Polyamidfaser mit Farbe Seide Produktion Schuss gewebt Schuhmaterial, kann ein zwei- oder mehrfarbiges Muster bilden, recyceltes Polyester zur Verbesserung der Steifigkeit und Form des Schuhs, für die Runde Maschinenformschuhgestaltung und -produktion, um Entwicklungsraum zu schaffen.

 

Weitere Informationen, Bitte achten Sie auf den Artikel "Anwendung von recycelten Fasern in der Strickverarbeitung" in der 2. Ausgabe des Textilführers in 2020.