De
Alle Kategorien
De

Nachrichten

Ionisch leitfähige Cellulosehydrogele wurden von der Wuhan University hergestellt und können bei Minustemperaturen arbeiten

Zeit:2019-12-24 Hits:

Als dreidimensionales, wasserreiches Material, Hydrogel hat die Eigenschaften einer hohen Elastizität, Transparenz und Biokompatibilität. Es wurde häufig in Kontaktlinsen verwendet, Kosmetik, Gewebe-Engineering, Wundauflagen und andere Bereiche. In den letzten Jahren, Leitfähige Hydrogele werden häufig im Bereich Sensoren und flexible elektronische Geräte eingesetzt. Jedoch, herkömmliche Hydrogele verlieren durch das Einfrieren bei niedrigen Temperaturen ihre ursprünglichen Eigenschaften, ihre Anwendung bei niedrigen Temperaturen einschränken.

Wang Yang, lv ang und zhang lina, außerordentliche Professoren der Wuhan University, haben erfolgreich ein ionisch leitfähiges Cellulosehydrogel mit Frostschutzmittel hergestellt, die als Spannung verwendet werden können, Kompressions- und Temperatursensor. Im Gegensatz zu herkömmlichen Hydrogelen, Dank ihrer Frostschutzeigenschaften können sie auch bei Minustemperaturen gut arbeiten. Die Ergebnisse werden in der Zeitschrift ACS Applied Materials veröffentlicht & Schnittstellen.

Der Schlüssel zum Frostschutzmittel und der elektrischen Leitfähigkeit von Cellulosehydrogelen liegt in Benzyltrimethylammoniumhydroxid, eine wässrige Lösung einer organischen Base, die eines der neuen zellulosehaltigen Lösungsmittelsysteme ist, die vom Team entwickelt wurden, die studie sagte. Nach chemischer Vernetzung der Celluloselösung, die organische Base als Lösungsmittel wird nicht wie beim traditionellen Herstellungsverfahren ausgewaschen, wird aber direkt einbehalten. Seine Eigenschaften als Elektrolyt verleihen dem Cellulose-Hydrogel insgesamt die Frostschutz- und Leitfähigkeitseigenschaften.

Die Leistung traditioneller Zellulose-Hydrogele und Frostschutz-Zellulose-Hydrogele bei niedrigen Temperaturen

 

Forscher in - 24 ℃ Niedrige Temperatur wird widerstandsfähiges leitfähiges Hydrogel gefrieren, das in Fingergelenken fixiert ist, ob bei gleicher Fingerbeugung und schnell oder langsam bei unterschiedlicher Dehnung, der Widerstand des leitfähigen Wassergels relativer Wert kann sich mit den Fingerbewegungen ändern zeigt die Amplitude der entsprechenden Änderung an, und kaum wahrnehmbares Rauschen oder Hysterese, Hydrogel und keine bleibende Verformung durch Dehnung, zeigt, dass das leitfähige Wassergel die stabilen mechanischen Eigenschaften bei Niedertemperatur-Zugfestigkeit hat - Widerstand und sensibles Ansprechverhalten.

Frostschutz-Hydrogele werden als Dehnungssensor verwendet, um das Beugen der Finger bei niedrigen Temperaturen zu simulieren



Nicht nur das, die Forscher werden auch dielektrische Elastomere in leitfähigen Hydrogelen herstellen können zwischen den "doppelte Antwort" Sensor, hat die Kapazität und den druckempfindlichen Widerstand - Win min und doppelte Sensorleistung, weitere Experimente bewiesen, dass sich die beiden Antworten nicht gegenseitig stören, zeigten, dass der Sensor auf Basis von leitfähigem Frostschutz-Hydrogel eine stabile mechanische und thermische Empfindlichkeit aufweist, haben schnell und zuverlässig, stabiles und reversibles Ansprechverhalten und eignet sich für die Eigenschaften niedriger Temperatur mit Temperatur kann in der komplexen Umgebung von weichen Geräten der künstlichen Intelligenz verwendet werden.

Mechanische und thermische Empfindlichkeitsprüfung des leitfähigen Hydrogel-Frostschutzsensors


Thema der wissenschaftlichen Arbeit: Transparent, Frostschutz, Ionisches leitfähiges Cellulosehydrogel mit stabiler Empfindlichkeit bei Minustemperaturen
Die Diplomarbeitslinks: http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/acsami.9b15849