EN
Alle Kategorien
EN

Nachrichten

Hochleistungsfasermaterial für einen entschlüsselten Flügelanzug

Zeit:2020-12-01 Hits:

BMW hat den weltweit ersten elektrisch angetriebenen Flügelanzug nach abschluss der elektrisch angetriebenen Flügelanzug-Flug-Challenge mit dem professionellen Fallschirmspringer Peter Salzmann in Österreich vorgestellt. Obwohl das Ziel darin besteht, die eigene reine Elektrotechnik von BMW zu fördern, Die Hauptkomponenten des Flügelanzugflugs bestehen tatsächlich aus Hochleistungsfaser.




Fotonachweis: Das World Wide Web


Wingsuit-Flug, auch bekannt als Kurzstrecken-Skygliding, kann aus sicht der Dynamik in dynamischen Flug und nicht-dynamischen Flug unterteilt werden, mit nicht-dynamischem Flug in der Mehrheit. Fliegen von hohen Gebäuden, Türme, Brücken, Klippen, Hubschrauber, fliegen in der Nähe der hohen Gebäude oder der Naturlandschaft, durch den Winkel der ausgestreckten Gliedmaßen und des Körperwinkels, um die Flugrichtung und Geschwindigkeit zu steuern.
Der Flügelanzug ist ein gerammter aufblasbarer Airbag aus Nylon mit starker Zähigkeit und Spannung. Im Speziellen, ein großes, stark, flexible Membran zwischen den Beinen genäht, Arme und Oberkörper des fliegenden Sportanzugs. Wenn der Flieger in der Luft ist, er breitet seinen Pteryx aus, indem er seine Arme und Beine ausbreitet. Wenn Luft in die finartigen Luftsäcke eindringt, es bläht das Kleidungsstück in eine Flügelform auf, so erzeugt auftrieb. Auf diese Weise können Sie in der Luft fliegen, und dann die Höhe und Richtung des Fluges steuern, indem Sie Ihren Körper bewegen.
Der Flügelstoff muss leicht sein, weich, kompakt, Atmungsaktiv, und in der Lage, die Auswirkungen der Windgeschwindigkeit in der Nähe von 300 km/h zu widerstehen, die die Festigkeit und Reißfestigkeit des Gewebes testet. Bis zu einem gewissen Grad, die Leistungsanforderungen des Flügelgewebes ähneln denen des Fallschirm-Kleidungsstücks.

Fasermaterial: Hochleistungs-Polyamid 66 Filament kann ausgewählt werden. Im Algemeinen, die Stärke des gewöhnlichen Polyamid-Filaments beträgt etwa 5,0cN/ Dtex und die des hochfesten Polyamid-Filaments etwa 6,9cN/ Dtex. Unter der Einnahme des hochfesten Nylons 66 Filament von 30D/ 10F als Beispiel, seine einzelne Filamentfestigkeit kann 7,5cN/ DTEX erreichen.
Struktur: Es kann sich auf die Struktur des typischen Regenschirmgewebes beziehen. Basierend auf dem einfachen Gewebe, eine Reihe von Garnen werden in bestimmten Intervallen in der Kette und Schuss hinzugefügt, um mit schweren und quadratischen Gewebe zu verweben, um die Reißfestigkeit von Geweben zu erhöhen. In Bezug auf die Stoffdichte, die Kett- und Schussdichte muss in der Regel größer sein als 500 /10cm, um eine Struktur mit hoher Dichte zu weben.





Färben und Veredeln: Um die Geschwindigkeitsstabilität kleiner und mittlerer Luftdurchlässigkeit während des Abstiegs zu gewährleisten,, Kalanderung wird in der Regel verwendet.
Design und Produktion: Momentan, Flügelanzugflug ist immer noch ein Minderheitensport. Aufgrund der erhöhten Gefahr und Schwierigkeit, es ist extrem anspruchsvoll und abenteuerlich, die als "der extremste Sport der Welt". Zu einem großen Teil, die Entwicklung des Flügelanzugs ist begrenzt, und es gibt nur nicht mehr als 10 große Hersteller in der Welt. Flügelanzug muss nach Größe und Gewicht des Piloten gestaltet werden, wie Spannweite, Lufteinlass, und unterstützende Kraft. Deshalb, es kann nur für die Produktion angepasst werden.
In Ergänzung, Flügelhelme bestehen in der Regel aus einem Hochleistungsfasermaterial, Kohlefaser-Verbundmaterial, die hohe Festigkeit befriedigen kann, aber auch leichter.


(Quelle: Offizieller Micro-Blog von Textile Herald)