De
Alle Kategorien
De

Nachrichten

Antragsstatus für Automobiltextilien (3) : Reifencord

Zeit:2021-11-08 Treffer:

Reifencordgewebe ist ein Verstärkungsmaterial für das Skelett von Autoreifen, Buchhaltung für ungefähr 10% ~ 15% des Gesamtgewichts des Reifens, was einen großen Einfluss auf die Reifenleistung und -lebensdauer hat. Die Vorhangschicht besteht normalerweise aus mehrschichtiger imprägnierter Kordel, die mit Gummi verbunden ist, die eine Rolle bei der Verbesserung der Gesamtfestigkeit des Reifens und der Stabilisierung des äußeren Reifens spielt. Reifencord hat einen hohen technischen Gehalt und hohe Anforderungen an die Faserfestigkeit, Verlängerung, Elastizitätsmodul, Haftung auf Gummi, Ermüdungsbeständigkeit, Dimensionsstabilität, Hitzebeständigkeit und Schlagzähigkeit. Zu seinen Rohstoffen gehört Nylon, Polyester, Viskose-Filament, para Arlene und Stahldraht.




Nylon
Nylon hat einen niedrigen Modul, schlechte Kriechfestigkeit und hohe thermische Schrumpfung, und sein Cordgewebe ist leicht zu erscheinen "flacher Punkt" Wirkung, dadurch Reifenverformung, daher nicht für den Radialreifenkörper mit hohen Steifigkeitsanforderungen geeignet. Um seine Dimensionsstabilität zu verbessern, DuPont (DuPont) ein Polyamid mit niedrigem Titer entwickelt 66 profilförmige Faser namens Hyten, dessen Querschnitt ein abgerundetes Rechteck mit einem Höhen-Breiten-Verhältnis von etwa ist 3. Das niederländische nationale Bergbauunternehmen hat auch ein Nylon entwickelt 46 Vorhang, Dimensionsstabilität und Wärmealterung besser als normales Nylon. Das modifizierte Polyamid 66 von China entwickelt, welche Gruppe auch die Anforderungen von Autos und Leichtlast-Radialreifen erfüllen kann. Außerdem, die flache Spitze der Nylonschnur mit geringer Verdrehung kann verbessert werden.


Polyester
Hoher Modus geringe Schrumpfung (HMLS) Polyesterschnur, auch bekannt als größenstabiles Polyester (DSP) Kabel, ist geeignet für Pkw-Radialreifenkörper mit hohen Steifigkeitsanforderungen. Jedoch, Bei hoher Temperatur tritt eine Aminolyse auf und die Festigkeit nimmt ab. Daher, es ist nicht geeignet für große Reifen mit hohem Fieber und schwieriger Wärmeableitung während des Reifenbetriebs. Die erste Generation von HMLS-Polyester-Industrieseide wurde in den 1990er Jahren hergestellt, und seine Dimensionsstabilität wurde kontinuierlich verbessert. Derzeit, seine thermische Schrumpfrate kann die Hälfte der von herkömmlichem Polyester erreichen, und sein Modul wurde um erhöht 1/4. Sein Entwicklungsziel besteht darin, eine niedrigere thermische Schrumpfrate und einen höheren Modul als Viskose-Filament-Seide zu erreichen.




Polyethylennaphthalat (KULI)
Durch molekulares Strukturdesign, der Benzolring an der Polyester-Molekülkette wird durch einen Naphthalinring ersetzt, und PEN können gemacht werden. Es ist eine Art Fasermaterial, das von Allied Signal synthetisiert wurde, welches Polyester in der Festigkeit überlegen ist, Dimensionsstabilität und Temperaturbeständigkeit. PEN Cordgewebe kann Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungsreifen herstellen. Es wurde im Ausland kommerzialisiert, aber in China gibt es weniger Forschung und Entwicklung. Japan-Toyobo (Toyobo) und Teijin (Teijin) co., GmbH. entwickelte PEN/PET-Lederkern-Verbundfaser; Die Firma Zhejiang Hailide hat auch mit der Firma Teiren zusammengearbeitet, um ein Hochleistungs-PEN-Kordgewebe zu entwickeln.

Viskosefilament
Viskosefilament hat eine gute thermische Stabilität, Dimensionsstabilität ist weit besser als bei Nylon und Polyester, weniger Verlust des Elastizitätsmoduls bei hoher Temperatur, hohe Fahrstabilität bei hoher Geschwindigkeit des Reifens, angenehm zu fahren. Aufgrund seiner geringeren Festigkeit, mehr Ballaststoffe werden verwendet, dadurch Verbesserung der Schersteifigkeit. Aber seine Nassfestigkeit und Ermüdungsbeständigkeit sind schlecht, der Produktionsprozess produziert Abfallflüssigkeit, Hohe Kosten.

aramid
Die spezifische Festigkeit und der Modul von Para-Arlen sind nahezu 6 times and 3 Zeiten von Stahldraht bzw., und mehr als 2 times amal undten von Nylon 66. Es hat eine gute Hoch- und Tieftemperaturbeständigkeit, gute Lenkfähigkeit, bequem und lange lebensdauer. Das Verbundkordgewebe, das durch Mischen von Aramid und Polyamid oder Polyester hergestellt wird, kann seine Probleme mit schlechter Kompressions- und Biegeermüdungsleistung verbessern, Schwierigkeiten beim Kleben und hohe Kosten. Bereits in den 1990er Jahren, Henan What Industry Co., GmbH. begann, auf Arylfasermaterialien zu achten, die Entwicklung von Arylfaser/hochfestem Nylon 66 verbundimprägniertes Cordgewebe kann für Hochleistungsreifen verwendet werden. Aramid-Verbundkordgewebe bietet großen Entwicklungsraum.




Für mehr Informationen, bitte schau dir den artikel an "Anwendung und Entwicklung textiler Materialien für Automobile", Textil Herald, Nein. 8, 2021.